Darrell Stasik

                                                                                                09.02.2009

 

Ich hatte ein alt film auf der Fernsehen gesehen. Ich hatte Kable und imitatiete der Film. Diese war nicht Fälshchen

Es war Welk Krieg II. Ich weiß nicht des Namen des Film, aber der Amerikaner war fallen hindern der Deutsch hinter der Front ins Poland. Er hatte ins der Winter ins Wald gefallen. Die Soldat konnten ihm nicht gefangen nehmen alt waren. Er hatte sehr fern gehen und kam zu das Stadt Warschau.

Der Verletzung de Menschenrechte des Juden war die Frage. Es war  Gefahrenheit. Der Polisch Résistance musste ihm schützen.

Er hatte zu Theatre gegangen. Der Gestapo wollte ihn gefunden. Er musste verschwunden. Der Leute wollten ihm helfen. Der Polski verändert der HQ zu a Theatre. Sie konnten ihn ins der Theatre nicht finden. Er läuft, er kroch und er verschwändt. Er erscheint als ein Schauspieler. Der Gestapo war sehr dumm. Nur sagen, "Sieg Heil" und "Heil Hitler" und andere solcher Dings.

Der Gestapo kannte ihn nicht fangen. Es war Komisch und ein gut Geschickte Politisch Film. Es war alt mit altes Kamera; nichts digital.

Man kann solches Material heute, ins Haus sehen. 

Heute, an Sonnentag, höre ich an dem Deutsch Radio (WMCK) der Polka Bronze Seemann, um die Pflicht der Military. Dar gibt keine Web server für die Publikum zu hören. Der Cyberspace Server war kaputt.

®